MVG sagt

Cem Adrian

Samstag
04.05.
2024
Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr
CES & CA GmbH

Cem Adrian (geboren am 30. November 1980) ist ein türkischer Singer-Songwriter, Autor, Produzent und Regisseur. Er ist bekannt für seine Fähigkeit, von Bass bis Sopran zu singen, da seine Stimmbänder dreimal so lang sind wie die eines durchschnittlichen Menschen.

Begleitet von elektronischen Kompositionen, die sich zwischen Rock, Blues und Jazz bewegen, hüllt Cem Adrian sein Publikum mit seiner Stimme ein.

Eines der markantesten Merkmale von Adrians Musik ist seine Fähigkeit, verschiedene Musikstile nahtlos miteinander zu verbinden und etwas völlig Neues und Unerwartetes zu schaffen. Seine Lieder sind oft eine Fusion aus traditioneller türkischer Musik und zeitgenössischen westlichen Stilen, die er auf innovative Weise kombiniert, um einen Sound zu schaffen, der sowohl vertraut als auch neu ist.

Adrian hat im Laufe der Jahre viele Alben veröffentlicht, jedes mit seinem eigenen, einzigartigen Geschmack und Stil. Zu seinen populärsten Alben gehören „Essentials“, „Seni Düşünmek Güzel Şey“ und „Emir“, die ihm viel Lob von Kritikern und eine treue Fangemeinde eingebracht haben.

Insgesamt spiegelt Cem Adrians Musik seine künstlerische Vision und sein Engagement für die Erkundung neuer musikalischer Territorien wider. Seine Musik ist eine Feier der kulturellen Vielfalt und eine Bestätigung der Kraft der Musik, Grenzen zu überwinden und Menschen auf der ganzen Welt zu verbinden.


Bequem hin und wieder zurück: Eure Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag auch als Ticket für die Hin- und Rückfahrt in allen Bussen und Zügen im VRT-Gebiet. Welche Verbindungen für euch die richtigen sind, zeigt euch die VRT-Fahrplanauskunft unter www.vrt-info.de/fahrplanauskunft oder die Verbindungsauskunft in der VRT-App. Wir wünschen viel Spaß bei der Veranstaltung!